Blumig-sommerliches Opening im Aargauer Kunsthaus

Die 8. Ausgabe von Blumen für die Kunst ist eröffnet. Im angenehm gekühlten Entrée haben Katharina Ammann und Silja Burch, Direktorin und Geschäftsleitungsmitglied des Aargauer Kunsthauses, sowie Angela Wettstein, Projektleiterin FLOWERS TO ARTS, die geladenen Gäste zur ersten Sommerausgabe willkommen geheissen. 14 florale Interpretationen zu zeitgenössischen Werken aus der Sammlung des Kunsthauses sind während knapp einer Woche bis am Sonntag, 26. Juni 2022 zu bestaunen; sie werden täglich gepflegt und erneuert. Sichern Sie sich Ihr  Ticket für ein erfrischendes und inspirierendes Kunsterlebnis!

Grosserfolg von „Blumen für die Kunst 2017“

16’484  Besucher/-innen hat die vierte Schau von „Blumen für die Kunst“ ins Aargauer Kunsthaus gelockt – ein neuer Rekord. Die Ausstellung hat über die Landesgrenzen hinaus mediale Beachtung gefunden. Blumenfreunde und Kunstbegeisterte dürfen sich bereits auf eine fünfte Ausgabe freuen: Im März 2018 setzt FLOWERS TO ARTS den Dialog zwischen Blumen und Kunst in Aarau fort.