Wow, so blau!

Die Zürcher Meisterfloristin Regula Guhl hat ein Werk von Meret Oppenheim  im Depot des Aargauer Kunsthauses ausgewählt und ebenso expressiv wie poetisch in die Sprache der Blumen umgesetzt. Freuen Sie sich auf 14 umwerfende florale Interpretationen von Schweizer Kunstwerken. Vom 3. bis 8. März 2020,  wenn das Aargauer Kunsthaus den Frühling einläutet.

Posted in Allgemein.