Danke, Marianne Wyss und Heidi Huber!

Marianne Wyss und Heidi Huber verabschieden sich aus dem Verein FLOWERS TO ARTS. Die beiden Meisterfloristinnen haben Blumen für die Kunst  im Aargauer Kunsthaus mitgeprägt und mitgeholfen, das Konzept seit der ersten Erstausgabe vor fünf Jahren stets weiterzuentwickeln. Durch ihr grosses Fachwissen und ihr sicheres Gespür bei der Auswahl der teilnehmenden Floristen haben sie massgeblich zum Erfolg von Blumen für die Kunst beigetragen. In ihre Fusstapfen treten per 1. Mai 2018 Myrta Frohofer und Philipp von Arx. Beide sind renommierte Meisterfloristen, welche schon mehr als einmal an der Ausstellung in Aarau teilgenommen haben.

Posted in Allgemein.