Briefing im Aargauer Kunsthaus

Jetzt wird’s konkret. Am 16. Januar haben sich 14 Floristen und ihre Unterstützer im Aargauer Kunsthaus zu einem Briefing eingefunden. Dabei erfuhren sie alles Relevante für ihre Teilnahme an der Ausstellung „Blumen für die Kunst“ vom 7. bis 12. März. Nach einer hochspannenden Führung durch die Sammlung haben sie die Wunschliste der Werke erstellt, die sie floral interpretieren möchten. Innerhalb von einer Woche erfahren sie nun von FLOWERS TO ARTS, welchem Werk sie sich in den kommenden sechs Wochen bis zur Ausstellung widmen werden.

Posted in Allgemein.